Halbautomatische Pistole mit Schalldämpfer, Deutschland 1931

Nachbau einer Pistole mit Schalldämpfer aus Metall- und Kunststoffgriffen mit funktionsfähigem Mechanismus. Das Magazin und der Schalldämpfer sind abnehmbar. Diese Waffe wurde im Jahr 1931 in Deutschland hergestellt, bekannt durch ihre Initialen, deren Name von der deutschen "Polizei Pistole Kurz" stammt. Wurde von der Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs eingesetzt. Es war auch die Waffe, mit der Adolf Hitler 1945 Selbstmord begangen hat. Es war auch die erste halbautomatische Pistole, die mit einer Kugel in der Kammer getragen werden konnte, ohne dass die Gefahr eines versehentlichen Abschusses durch Schläge oder Stürze bestand. Ihre diskrete und bequeme Größe, der kleine Rückstoß des Feuers und die Sicherheit Ihres Mechanismus machte sie im Laufe des 20. Jahrhunderts populär. Sie wurde auch zur Lieblingswaffe der Geheimdienste des Westens. Berühmt wurde es durch die Figur von James Bond 007, der sie in vielen seiner Filme verwendet hat, in denen er einen Schalldämpfer am Lauf anbringt, wenn ein subtiler Auftrag erforderlich ist. Es ist auch die Waffe, die Holly Hunter in seiner Rolle als Detective M.J. in Copykill einsetzt. Fühlen Sie sich wie der berühmteste Geheimagent des Kinos im Dienste Ihrer Majestät mit der Denix-Nachbildung dieser automatischen Pistole!
Mostrar

Referenz 1311

Maße: 30 cm
Gewicht: 715 g
Herstellungsland: Germany:
Epoche: Erster und Zweiter Weltkrieg 1914-1945
Sammlerstück: Pistolen

Empfohlener Preis 113.71
Zurück nach oben