MP40 Maschinenpistole, Deutschland 1940

Nachbau einer Maschinenpistole aus Metall und Kunststoff mit funktionsfähigem Mechanismus, herausnehmbarem Magazin und verstellbarem Ledergurt. Die MP40 (Maschinenpistole 40) wurde 1940 von Heinrich Vollmer mit dem Ziel entworfen, deutsche Soldaten mit einer Angriffswaffe auszustatten. Es wurden Magazine mit 32 Patronen mit einem Durchmesser von 9 mm verwendet, und die effektive Reichweite betrug etwa 100 bis 150 Meter. Es war eine sehr zuverlässige Waffe und die Herstellung war sehr günstig. Es hatte aufgrund seiner geringen Feuerrate einen relativ schwachen Rückstoß, selbst wenn es in Schüben abgefeuert wurde; dies erlaubte es, genauer für den Nahbereich (städtische Gebiete, Wälder usw.) zu sein als für andere Maschinenpistolen derselben Zeit. Es war aber auf den offenen Gebieten aufgrund seiner begrenzten Reichweite weniger effektiv; Dies war einer der Gründe für das Design des Stg-44, des Vorgängers moderner Sturmgewehre. Diese automatische Maschinenpistole wurde von den von den Truppen von Nazi-Deutschland (in der Regel von Offizieren, Panzergrenadieren und Fallschirmjägern) während des Zweiten Weltkriegs zwischen 1939 und 1945 in großem Umfang eingesetzt . Es war ein globaler Konflikt bei dem nahzu alle Staaten und auch die Großmächte, die sich in zwei gegensätzlichen Militärbündnissen (den Alliierten und den Achsenmächten), gegenüber standen. Es war der größte Krieg in der Geschichte, in dem alle Beteiligten ihre wirtschaftlichen, militärischen und wissenschaftlichen Fähigkeiten in den Dienst der Krieges stellten und damit die Unterscheidung zwischen zivilen und militärischen Verwendung der Kapazitäten aufhoben. Bis Kriegsende wurden rund 1.047.000 Maschinenpistolen hergestellt, von denen Tausende von der Roten Armee erbeutet wurden. Sie wurde auch in dem Indochina-Konflikt der französischen Armee und später in den Korea- und Vietnamkrieg verwendet. Stellen Sie die berühmtesten Schlachten des Zweiten Weltkriegs mit der historischen Nachbildung dieser Denix-Maschinenpistole nach!
Mostrar

DENIX 1111 - Seien Sie ein Experte - Montage-Tutorial
MP40 DENIX - Videoüberprüfung

Referenz 1111/C

Maße: 64 cm
Gewicht: 3.660 g
Herstellungsland: Germany:
Epoche: Erster und Zweiter Weltkrieg 1914-1945
Sammlerstück: Maschinenpistole

Empfohlener Preis 243.23
Vídeos
Zurück nach oben