Wyatt Earp Doppelläufige Schrotflinte, USA 1868

Wyatt Berry Stapp Earp (19. März 1848 - 13. Januar 1929), geboren in Monmouth, Illinois. Zusammen mit Doc Holliday, Virgil Earp und Morgan Earp war er einer der Teilnehmer des Shootouts am OK Corral in Tombstone, Arizona. Er wurde damit ein Teil der legendären Figuren des amerikanischen Westens, die zahlreiche Western inspiriert haben. Marschall Wyatt Earp war im Westen der USA sehr bekannt für seine extreme Härte im Umgang mit Personen, die gegen das Gesetz verstoßen, unbestechlich und furchtlos bei der Verfolgung. Besonderen Ruhm erlangte er während des Shootout in Tombstone. Während seiner Amtszeit als Marschall verlor er einen seiner beiden Brüder und ein anderer wurde durch die Rache ihrer Feinde zum Krüppel.
Mostrar

Denix Wyatt Earp Doppellauf-Schrotflinte (USA, 1881)
DENIX 1114 - Seien Sie ein Experte - Montageanleitung

Referenz 1115

Maße: 89 cm
Gewicht: 2.636 g
Epoche: Der Wilde Westen und der Amerikanische Bürgerkrieg 1861-1899
Sammlerstück: Gewehre & Karabiner

Empfohlener Preis 196.85
Andere ähnliche Nachbildungen finden Sie hier: Mit Mechanismus Feuert Mützen ab Schwarz Wyatt Earp Nachbildung vom Original
Vídeos
Zurück nach oben