Pistole Napoleon mit 2 Läufen, Frankreich 1806

Nachbildung einer Steinschlosspistole mit 2 Läufen aus Holz und Metall mit funktionierendem Mechanismus

Diese Pistole wurde 1806 von dem Waffenkonstrukteur Jean-Baptiste Gribeauval in St. Etienne für Napoleon hergestellt und hat das Abzeichen des Kaisers auf dem Griff. Napoleon benutzte es als Reisepistole und als Doppellaufpistole hatte er einen klaren Vorteil gegenüber seinen Gegnern, da andere Steinschlosspistolen dieser Zeit nur langsam nachgeladen wurden.

Napoleon Bonaparte (1769–1821), Kaiser von Frankreich (1804–1815), konsolidierte Frankreich und leitete viele der Reformen nach der Französischen Revolution ein. Er gilt als eines der größten Militärgenies der Geschichte und als Eroberer des größten Teils Europas. Er führte sehr erfolgreiche Feldzüge mit einer brillianten Stratagie durch, wurde aber auch von Niederlagen nicht verschont. Seine aggressiven Eroberungskriege wurden zu den größten militärischen Operationen, die bis zu diesem Zeitpunkt in Europa bekannt waren, und umfassten Truppenstärken, die es nie vorher gegeben hatte.

Fühlen Sie sich als Protagonist der napoleonischen Eroberungen des frühen 19. Jahrhunderts mit der DENIX-Nachbildung dieser Pistole!.
Mostrar

Referenz 1026

Maße: 37 cm
Gewicht: 1.190 g
Epoche: Historische Waffen 16.- 19.Jahrhundert
Sammlerstück: Pistolen

Empfohlener Preis 96.26
Zurück nach oben