M3 Maschinenpistole Kal. .45 "Fettpresse" USA 1942 (Zweiter Weltkrieg)

Nachbau einer Maschinenpistole aus Metall mit funktionsfähigem Be- und Entlademechanismus, mobiler Tresorabdeckung, herausnehmbarem Magazin und ausziehbarem Schaft mit doppelter Position. Die M3 war eine automatische Maschinenpistole, die 1941 von George Hyde entworfen wurde, einem erfahrenen Büchsenmacher in der deutschen Armee während des Ersten Weltkriegs, der 1927 in die USA auswanderte. Die Waffe wurde von der US-Armee in Auftrag gegeben, weil die europäischen Maschinenpistolen wie die deutsche MP oder der britische Sten so erfolgreich waren und weil die Produktion und die Kosten des Thompson M1928A1 zu teuer wurden. Das Ziel der M3-Maschinenpistole war nur eine Einfachheit zu erreichen: Sie wurde durch Zurückziehen von Massen mit offenem Bolzen und Schußstößen aktiviert, die von einem geraden Magazin mit doppelter Munitionsreihe mit einem Fassungsvermögen von 30 Patronen 45 ACP (11.4 mm). Es handelte sich um eine vollständig metallische Waffe mit einem Teleskopschaft und einem Auswurffenster zum Entfernen der abgefeuerten Patronen, die als Schutz vor möglichen Stürzen oder Schlägen diente, die die Waffe versehentlich abfeuerten. Trotz der Probleme bei der Herstellung gewann der M3 die Sympathien der Soldaten und wurde als "Fettpresse" (Grease Gun) populär. Diese Bezeichnung ergibt sich aus der Ähnlichkeit mit den Druckfettern, die von Mechanikern bei der Wartung schwerer Kriegsmaschinen verwendet werden. Bis Kriegsende wurden rund 600.000 Stück des M3 hergestellt. Es wurde auch in den Kriegen von Korea und Vietnam eingesetzt und war bis Mitte der 1990er Jahre aktiv. Die “Fettpresse” trat 1942 während des Zweiten Weltkrieges mit der US - Armee in den Kampf, einem globalen militärischen Konflikt, der zwischen 1939 und 1945 stattfand und an dem die meisten Nationen der Welt beteiligt waren, und bildete zwei gegensätzliche militärische Allianzen: die Verbündete des Zweiten Weltkriegs (unter anderem USA, UdSSR, Vereinigtes Königreich und China) und die Achsenmächte (Deutschland, Japan und Italien). Es war der größte Krieg der Geschichte, in dem mehr als hundert Millionen Soldaten mobilisiert wurden und in dem die großen Anwärter alle ihre wirtschaftlichen, militärischen und wissenschaftlichen Fähigkeiten in den Dienst des Krieges stellten, um die Unterscheidung zwischen zivilen und militärischen Ressourcen aufzuheben. Es war der tödlichste Konflikt in der Geschichte und führte zu 50 bis 70 Millionen Opfern. Stellen Sie die berühmtesten Schlachten des Zweiten Weltkriegs mit der historischen Reproduktion der Fettpresse von Denix nach!
Mostrar

M3 SUBMACHINE GUN CAL. .45 "GREASE GUN" USA 1942 (Zweiter Weltkrieg)

Referenz 1313

Maße: 59 cm
Gewicht: 3.145 g
Herstellungsland: United States: Made in the USA
Epoche: Erster und Zweiter Weltkrieg 1914-1945
Sammlerstück: Maschinenpistole

Empfohlener Preis 192.06
Vídeos
Zurück nach oben