Hayreddinn Barbarossa "Rotbart" 1478-1546 Piratensäbel, Truthahn 16. Jh.

Der berühmteste muslimische Korsar wurde auf der griechischen Insel Lesbos geboren, die zu dieser Zeit unter türkischer Kontrolle stand. Er baute seinen Ruf als Korsar in den frühen Jahren des 16. Jahrhunderts auf. Mit seinem Bruder Aruch von Algier aus kontrollierte er den Handel im Mittelmeer unter der Schirmherrschaft des türkischen Reiches und wurde zu einem Albtraum für das spanische Reich und anderer christliche Staaten seiner Zeit. Nach dem Tod von Aruch wurde Barbarossa von Suleiman I. zum Admiral der osmanischen Flotte ernannt und schloss sich mit dem französischen König Franz I. zusammen, um eine starke Armee gegen den spanischen König Carlos V. zusammenzustellen. Erst durch den Frieden von Crepy zwischen Frankreich und Spanien im Jahr 1544 stoppten sie ihre Angriffe.
Mostrar

Referenz 4143/L

Maße: 77 cm
Gewicht: 1.525 g
Epoche: Kolonial- und Piratenzeit 1492-1860
Sammlerstück: Säbel

Empfohlener Preis 120.70
Andere ähnliche Nachbildungen finden Sie hier: Abnehmbare Scheide Messing & schwarz Hayreddin Barbarossa "Rotbart" Eigenes Design
Zurück nach oben